Bekanntmachung für Grundstücksbesitzer im Vogelschutzgebiet

29. Mär 2021

.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten sie darauf aufmerksam machen, dass im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) naturschutzfachliche Erfassungen im Vogelschutzgebiet DE 2239-401 „Nebel und Warinsee“ durchgeführt werden.

Die Untersuchungen werden von März bis Ende Juni 2021 durch Mitarbeiter der Institut Biota GmbH durchgeführt. Das Betreten von Privatgrundstücken ist dabei im Rahmen der zur Erfüllung des oben genannten Auftrages notwendigen Umfang grundsätzlich zu gestatten (Betretungsrecht gemäß § 65 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) für Untersuchungen nach § 9 Abs. 1 Naturschutzausführungs-gesetz M-V (NatSchAG M-V)). Wir bitten um entsprechendes Verständnis und ggf. Unterstützung der Mitarbeiter.

Bei Fragen melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 038461 9167-0.