Bürgerdialog Stromnetz Online-Veranstaltung am 16.03.2021

22. Feb 2021

Bürgerdialog Stromnetz Online-Veranstaltung am 16.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bürgerdialog Stromnetz lädt zu einer virtuellen Bürgerinformationsveranstaltung für Sachsen-Anhalt und Mecklenburg am 16. März ein. Der Bürgerdialog Stromnetz möchte auf diese Weise den fundierten, transparenten und konstruktiven Austausch zwischen allen Beteiligten rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau in Deutschland bestmöglich aufrechterhalten.

Thema:Elektrische und magnetische Felder: Auswirkungen auf Mensch und Umwelt

Bedingt durch den Stromnetzausbau, rückt das Thema elektrischer und magnetischer Felder (EMF) immer mehr in den Fokus. Dabei beschäftigen sich viele Bürgerinnen und Bürger mit den Fragen: Was sind EMF überhaupt? Wie entstehen diese? Wie wirkt sich die Stärke dieser in Relation zum Abstand aus zu den Stromleitungen aus? Welche Grenzwerte müssen hier eingehalten werden? Und was heißt das im Hinblick auf den menschlichen Körper und die Umwelt? Für diese und weitere Fragen stehen die Referenten Frau Dr. Janine-Alison Schmidt vom Bundesamt für Strahlenschutz - Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder │ KEMF - sowie Herr Christian Klabunde, Universität Magdeburg - Lehrstuhl Elektrische Netze und Erneuerbare Energie - zur Verfügung, welche die Thematik im Vorfeld mit spannenden Vorträgen durchleuchten werden.

Dialog, um die Energiewende gemeinsam zu gestalten

Die Bürgerinformationsveranstaltung lädt alle vom Stromnetzausbau in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern betroffenen Bürgerinnen und Bürger ein, sich über die zukünftige Energieversorgung zu informieren. Unsere eingeladenen Experten vermitteln aktuelle Themen kompetent und adressatengerecht.

Die Bürgerinformationsveranstaltungen des Bürgerdialogs Stromnetz bieten vielfältige Einblicke in lokale und regionale Meinungsströmungen und Diskussionen. Die Veranstaltungen – ob vor Ort oder virtuell – sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

Alle Personen, die an dieser Bürgerinformationsveranstaltung interessiert sind, können sich über unsere Website anmelden: https://www.buergerdialog-stromnetz.de/veranstaltung/buergerinformationsveranstaltung-fuer-sachsen-anhalt-und-mecklenburg-vorpommern/. Die Agenda der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Leiten Sie diese E-Mail gerne an interessierte Personen weiter.

Über die Internetpräsenz des Bürgerdialogs Stromnetz (www.buergerdialog-stromnetz.de), unseren Twitter-Kanal (@stromnetzdialog) und Instagram-Account (@stromnetzdialog) informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen. Oder Sie kontaktieren uns persönlich für zusätzliche Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Klebe

Regionaler Ansprechpartner Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: +49 341 985-6305

E-Mail: sachsenanhalt@buergerdialog-stromnetz.de

E-Mail: mv@buergerdialog-stromnetz.de

Bürgerdialog Stromnetz

Postfach 040568, 10063 Berlin | info@buergerdialog-stromnetz.de |

Telefon: 0800 1013648 | www.buergerdialog-stromnetz.de

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/stromnetzdialog

und Instagram: https://www.instagram.com/stromnetzdialog/