2. Änderung des F-Plans der Gemeinde Dobbin-Linstow; Genehmigung / Wirksamkeit

28. Sep 2020

.

2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Dobbin-Linstow für den Teilbereich des Bebauungsplanes Nr. 5 „Photovoltaikanlage Kieswerk Zietlitz“

Genehmigung, Wirksamkeit

Die von der Gemeindevertretung der Gemeinde Dobbin-Linstow am 14.04.2020 beschlossene 2. Änderung des Flächennutzungsplanes wurde durch Bescheid des Landkreises Rostock vom 07.09.2020 gemäß § 6 Abs. 1 BauGB mit Hinweisen genehmigt.

Die Genehmigung wird hiermit bekanntgemacht.

Die 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Dobbin-Linstow wird am Tag nach der Bekanntgabe wirksam.

Jedermann kann die 2. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Begründung ab dem 19.10.2020 im Amt Krakow am See, Markt 2, 18292 Krakow am See zu den Öffnungszeiten

Montag, Freitag          8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag                      8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag                 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

einsehen und über deren Inhalt Auskunft erlangen.

Die Einsichtnahme ist ebenfalls über die Internetseite des Amtes Krakow am See unter

www.krakow-am-see.de/Startseite möglich.

Ein Verstoß gegen die in § 5 Abs. 5 und 7 der Kommunalverfassung M-V genannten Verfahrens- und Formvorschriften ist unbeachtlich, wenn er nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber der Gemeinde Dobbin-Linstow geltend gemacht worden ist.

Eine Verletzung der nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplanes und des Flächennutzungsplanes und die nach § 214 Abs. 3 Satz 2 genannten beachtlichen Mängel des Abwägungsvorganges werden unbeachtlich, wenn sie nicht innerhalb von einem Jahr seit dieser Bekanntmachung schriftlich gegenüber der Gemeinde Dobbin-Linstow geltend gemacht wurden. Dabei ist der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen (§ 215 Abs. 1 BauGB).

gez. W.Baldermann

Bürgermeister

Verfahrensvermerk:

Die Bekanntmachung der Genehmigung und der Wirksamkeit der 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Dobbin-Linstow wurde am 16.10.2020 im Krakower Seen-Kurier Nr. 10/2020, Jahrgang 30, veröffentlicht.

gez. D.Lehsten

Leitende Verwaltungsbeamtin