Öffentliche Auslegung - Gemeinde Dobbin-Linstow

2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 „Photovoltaikanlage Kieswerk Zietlitz“

Aufstellung und öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

Die Gemeinde Dobbin-Linstow hat am 01.06.2021 folgenden Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss gefasst:

„Die Gemeindevertretung beschließt, für den Bebauungsplan Nr. 5 „Photovoltaikanlage Kieswerk Zietlitz“ eine 2. Änderung aufzustellen. Ziel der 2. Änderung des Bebauungsplans ist die technologisch bedingte Flächenoptimierung in den südlichen und westlichen Randbereichen des Plangebiets. Die 2. Änderung soll im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB ohne Umweltprüfung und ohne Umweltbericht aufgestellt werden.

Die Gemeindevertretung billigt den Entwurf der B-Plan-Satzung einschließlich Begründung mit Arbeitsstand vom 28.04.2021.

Der Öffentlichkeit ist nach § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB Gelegenheit zur Stellungnahme innerhalb angemessener Frist zu geben.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind nach § 4 Abs. 2 BauGB am Verfahren beteiligen.

Die Beschlüsse sind nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt zu machen.“

Das Plangebiet hat eine Größe von ca. 86 ha und wird durch folgende Flächen eingegrenzt:

-im Norden durch landwirtschaftliche Nutzfläche

-im Osten durch die Autobahn BAB 19

-im Süden durch die Gemeindestraße von Zietlitz nach Groß Bäbelin

-im Westen durch landwirtschaftliche Nutzfläche

Das Planungsziel besteht in der effektiveren Anordnung der Freiflächen-Photovoltaikanlage unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Entlassung der Bauflächen aus der Bergaufsicht entstandenen Geländestruktur.

Der Entwurf der Planung und die dazugehörige Begründung liegen im Zeitraum vom

28. Juni bis einschließlich 30. Juli 2021

im Bauamt des Amtes Krakow am See, Markt 2, 18292 Krakow am See während folgender Dienststunden zu jedermann Einsicht öffentlich aus:

dienstags 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

donnerstags 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

freitags 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Pandemiebedingt können die Zeiten abweichen. Um vorherige Terminabsprache wird gebeten.

Im Auslegungszeitraum liegen folgende Informationen zur Einsichtnahme bereit:

-Satzungsentwurf mit Planzeichnung

-die dazugehörige Begründung

Hinweise:

-Nach § 3 Abs. 2 BauGB können während der Auslegungszeit von jedermann Anregungen zum Entwurf schriftlich oder während der o.g. Zeiten zur Niederschrift vorgebracht werden.

-Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB unberücksichtigt bleiben.

-Die Einsichtnahme ist ebenfalls über die Internetseite des Amtes Krakow am See unter www.Krakow-am-see.de/Starseite möglich.

gez. W.Baldermann

Bürgermeister

Verfahrensvermerk

Die Bekanntmachung des Aufstellungs- und Auslegungsbeschlusses zur 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 „Photovoltaikanlage Kieswerk Zietlitz“ der Gemeinde Dobbin-Linstow wurde im Krakower Seen-Kurier Nr. 06/2021 vom 18.06.2021, Jahrgang 31, veröffentlicht.

gez. D.Lehsten

Leitende Verwaltungsbeamtin

Zur Zeit sind keine Auslegungen verfügbar.