AMT KRAKOW AM SEE
 

Amt Krakow am See
Markt 2
18292 Krakow am See

 

Telefon  * Unter dem Menüpunkt Bürgerservice / Mitarbeiter finden Sie zu den einzelnen Sachgebieten Ihren jeweiligen Ansprechpartner und die dazugehörigen Kontaktdaten.
 

Bankverbindung

IBAN: DE43 1203 0000 0000 1034 40

BIC: BYLADEM1001

 

 

 
 
GESCHÄFTSZEITEN
 

Mo & Fr   

08.30 - 12.00 Uhr

Di

08.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Mi

geschlossen

Do

08.30 - 12.00 Uhr

13.00 - 16.00 Uhr

 

 
 
AUSSENSTELLE LALENDORF
 

Zum alten Dorf 1 | 18279 Lalendorf

 

Mo & Fr

08:30 - 12:00 Uhr

Di & Do

geschlossen

Mi

08:30 - 12:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

 

Telefon  038457 30455

 
 
 
Drucken
 

Kindergarten Knirpsenland e.V.

Vorschaubild

Güstrower Str. 21
18279 Lalendorf OT Vietgest

Telefon (038452) 20448
Telefax (038452) 22405

E-Mail E-Mail:

Spielplatz

Elterninitiative „ Knirpsenland“

Gemeinnütziger Verein seit 1998

Träger Knirpsenland e.V.

Vorsitzende: Frau Marit Hoffmann

Kita Leitung: Simone Ackermann

Adresse: Güstrower Chaussee 21

18279 Vietgest

 

 

Beschreibung der Einrichtung:

Pädagogisches Profil: Lebensbezogener Ansatz nach Norbert Huppertz

 

. Das Umfeld der Kita ist ein ländlicher Bereich, der durch eine intakte Natur, viel Wald und umliegende Felder gekennzeichnet ist. In mittelbarer Entfernung der Kita befinden sich mehrere Seen die vielfältig durch die Bewohner der Gemeinde und Touristen genutzt werden.Wir sind fest in das Ortsnetz Lalendorf eingebunden und betreuen Kinder aus dem Amtsbereich Krakow am See.

Unsere Einrichtung verfügt über einen Krippenbereich mit Gruppenraum, Schlafraum, Sanitärbereich und Essenraum.

Im Kindergarten gibt es eine Mittelgruppe mit 10 Kindern im Alter von 3 – 4 Jahren mit Gruppenraum und Sanitärbereich.

Der große Kindergartenbereich liegt im Obergeschoss und hat einen Spiel- Schlaf und Essbereich offen gestaltet mit einer Kapatzität von 20 Kindern.

 

Außenspielbereich /Ausgestaltung:

Wir nutzen die Freispielfläche hinter dem Gebäude südlich. Umlaufend ist das Grundstück mit einem ununterbrochenen Maschendrahtzaun umgeben. Linden, Ahornbäume, Weiden und Wallnussbäume sorgen für ausreichend Schatten und stellen für die Kinder einen Rückzugsbereich in der Spielzone dar. Eine Terrasse, hier spendet ein Sonnensegel Schatten, wird für die pädagogischen Angebote und für die Mahlzeiten im Sommer genutzt. Ein extra abgezäunter Bereich für die Krippe mit einer Sandkiste und Wipptieren lädt für die Krippenkinder ein.

Für die Ü3 Kinder gibt es verschiedene Spielgeräte die sich in loser Form auf der übrigen Spielfläche befinden. Schaukeln, Spielhäuser, Balancierstrecke sowie verschiedene Sandspielmöglichkeiten setzen der Fantasie keine Grenzen. Ein Fahrzeugraum beherbergt verschiedene Möglichkeiten. Den Kindern stehen Laster, Puppenwagen, Bobbycar, Schubkarren und verschiedene Autos zur Verfügung. Unser Außenbereich verfügt außerdem über eine Toilette mit Dusche und Waschbecken.

 

Kapazität der Einrichtung lt. Betriebserlaubnis

 

laut Betriebserlaubnis vom: April 2017

 

Plätze Krippe: 18 davon integrative Plätze: 0

Plätze Kindergarten: 30 davon integrative Plätze: 0

 

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 6:00 Uhr – 17:00 Uhr

In den Sommerferien 2 Wochen Schließzeit

Freifläche